artist photo

Anna Rossinelli

Beiträge von Anna Rossinelli

thumbnail_anna_ep3_hits_long_1-1_notitle
00:53

«Wer nicht spielt, kann auch nicht gewinnen»

Nur ein Anstieg des Frauenanteils in der Schweizer Musikbranche, wird auch eine Veränderung in den Chartplatzierungen bewirken – dazu braucht es Förderung. Anna möchte mit ihren Worten andere Frauen bestärken Musik zu machen und auf der Bühne zu stehen.
thumbnail_anna_ep2_foerdergelder_long_1-1_notitle
00:47

«Nur 26 Prozent der Fördergelder gehen an Frauen»

Eine Studie von Pro Helvetia und der Universität Basel zeigt: Lediglich ein Viertel der Fördergelder in der Schweizer Musikbranche gehen an Musikerinnen. Die Ergebnisse zeigen, dass es in der Schweiz durchaus Raum für Verbesserungen bei der Förderung von Frauen in der Musikbranche gibt.
thumbnail_anna_ep1_onstage_long_1-1_notitle
00:00

«Wir Frauen haben auch Hunger»

Wusstest du, dass Frauen in der Schweizer Musikbranche signifikant unterrepräsentiert sind? Im Pop, Rock, Jazz sind es nur rund 11 Prozent. Anna Rossinelli legt die Fakten auf den Tisch!

Erwähnungen auf starzone

JEREMIAS_c_Lucio_Vignolo_presse_quer-scaled

Die Songs der Woche mit Jeremias, LEA, 01099 und Ed Sheeran

Frische Musik für den Frühsommer, melancholische Abende, lange Nächte, und den Kater danach. Unsere Empfehlungen aus der aktuellen Release-Woche.
anna rossinelli

Anna Rossinelli krönt mit neuer Single alle Mütter

Die Basler Sängerin hüpft derzeit durch alle Kanäle: Im Fernsehen mit der Serie «Tschugger» und der Show «Sing meinen Song» und im Radio mit neuem Material – das alles vielleicht etwas behäbig, denn die 35-Jährige ist hochschwanger. Ihre neue Single heisst drum sinnigerweise: «Mother». Von der Mutterschaft moderner Musikerinnen.

Inhalte von anderen starzone-Künstlern

thumbnail_baschialbum_1-1
03:31

Der «Fressbalken» in Würenlos ist Baschi heilig

Mit «Wenn s Läbe drzwüsche chunnt» lanciert Baschi ein neues Kapitel Musik. Das neunte Studioalbum geht tief und zeigt den Schweizer von einer nachdenklichen Seite. Mit uns fuhr Baschi drei seiner Stationen ab, wo «sein Leben auch dazwischen kam». Nostalgie pur!
ariana-grande

Ariana holt Mariah für Remix

Mit «Yes, And?» veröffentlichte Ariana Grande vor Wochen die Lead-Single ihres bevorstehenden siebten Studioalbums. Bevor dieses aber das Licht der Welt erblickt, zieht die Sängerin einen weiteren Trumpf aus dem Ärmel. Für den Remix von «Yes, And?» konnte die Sängerin Mariah Carey gewinnen.
Die Pet Shop Boys kommen auf der Dreamland Tour auch nach Zürich.

Pet Shop Boys: Neues Album

Die Pet Shop Boys sind zurück. Und zwar mit der neuen Single «Loneliness». Der Track kündigt zugleich auch den neuen Langspieler «nonetheless» an, der am 26. April 2024 erscheint. Produziert wurde die Scheibe von James Ford, der bereits für die Arctic Monkeys, Depeche Mode und Blur an den Reglern sass.