Veröffentlicht am 06. März 2024

Neue Mucke von Justice

Justice sind zurück. Das französische Electro-Duo veröffentlicht mit «Incognito» eine weitere Sin, nachdem es acht Jahre echt ruhig war. Dass auch der neuste Track diverse Tempi-Wechsel mit sich bringt, ist bei den beiden Franzosen nichts neues. «Incognito» entspannt, reisst mit und dürfte die Vorfreude auf das am 26. April erscheinende Album «Hyperdrama» deutlich steigern.

411

Empfohlene Artikel

Charli XCX_Von dutch_Artwork_Final

Die Songs der Woche mit Charli XCX, Dabu Fantastic

Hyperpop-Pionierin Charli XCX will in die Clubs, Dabu Fantastic ist vielleicht in «Aline» verliebt, Leony macht jetzt kurz mal Gitarrenpop, Gossip glauben nicht an Gott aber an ihre Band und Apache ist natürlich kein «Loser», auch wenn ihm sein Vater das immer sagte, bevor er die Familie zurückliess.
Bildschirmfoto 2024-02-29 um 12.13.33

Eine non-binäre Hymne für den Eurovision Song Contest

Nemo vertritt die Schweiz beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Malmö. Das non-binäre Musiktalent ist mit einer Pop-Oper am Start, die gute Chancen auf eine solide Platzierung hat.
Elvisaufdemmond

Elvis landet auf dem Mond

Am 22. Februar landete erstmals ein kommerzielles Flugobjekt auf dem Mond. Die Raumsonde Odysseus des Unternehmens SpaceX hat neben allerlei wissenschaftlichem Krempel auch ganz viel Musik an Bord. Darunter die Songs von Elvis Presley, Janis Joplin und Jimi Hendrix.

Empfohlene Events

Gefällt dir der Artikel?