Veröffentlicht am 12. Juni 2024

Matty Healy ist verlobt

Via instagram verkündete Gabrietta Bechtel, dass sie und Matty Healy sich verlobt haben. Das Model zeigte in ihrer Story einen 10'000 Franken teuren Ring und verkündete, dass sie den The 1975-Frontmann heiraten werde.

756

2023 schäkerte Matty Healy nochmals kurz Taylor Swift herum, was den Beginn eines sehr ereignisreichen Jahres für den britischen Sängers markierte. Der ebenso charismatische wie chaotische Frontmann von The 1975 trat letztes Jahr gefühlt 80 mal ins Fettnäpfchen und machte dabei eine ganze Reihe an Leuten ziemlich pissig.

Neben den ganzen Fehltritten, die wir unter anderem hier aufgelistet haben, scheint Healy aber auch was etwas richtig gemacht zu haben: Nach einer rund 9-monatigen Beziehung verkündete dessen Freundin Gabbriette via Instatram nun, dass sich die Beiden verlobt haben.

3 gut gemeinte Neujahrsvorsätze für Matt Healy von The 1975 | ZUM ARTIKEL
(Bildquelle: Instagram.com/gabbriette)
(Bildquelle: Instagram.com/gabbriette)

Ist Matty Healy verlobt?

Healy teilte die Ankündigung auch in seiner Story, womit die Sache relativ klar scheint. Der Sänger hat sich in der Vergangenheit aber schon öfters zu impulsiven Aktionen hinreissen lassen, womit auch hier ein kleines bisschen Skepsis angebracht ist. Aktuell deutet aber alles darauf hin, dass der Brite und Gabbriette Bechtel heiraten werden.

Wer ist Gabbriette Bechtel?

Healys Freundin ist die Frontfrau von Nasty Cherry, einer Art fiktiven Casting-Band, die Teil von einer Netflix-Show mit Charlie XCX war. Klingt kompilizert? Ist es auch, aber die Musik geht durchaus klar. Daneben ist Bechtel Fotografin und Model und deckt damit so ziemlich alle It-Girl-Anforderungen sauber ab.

Bis von Matty Healy ein offizielles Statement kommt, dürfen alle, die in den Troublemaker verknallt sind noch ein bisschen hoffen. Zeit zum heiraten hätte der 36-jähriger aber genug – The 1975 legen derzeit eine Pause ein und wollen bis auf weiteres nicht auf Tour gehen.

Empfohlene Artikel

Bildschirmfoto 2023-07-25 um 13.21.50

The 1975 in Malaysia: Privilegierte Solidarität

Vergangenes Wochenende nutzte The 1975-Leadsänger Matty Healy die Bühne in Malaysia, um seine Unterstützung für die LGBTQIA+-Gemeinschaft zum Ausdruck zu bringen. Allerdings verärgerte er mit der gut gemeinten Aktion nicht nur die Regierung, sondern auch die Fans und die queere Community selbst.
the-1975-press-shot-1

Keine «Good Vibes» mehr bei The 1975

Matt Healy von The 1975 sorgte beim «Good Vibes»-Festival in Malaysia bekanntlich für einen Eklat, als er die harten Anti-LGBTQIA+-Gesetze des Landes kritisierte, sein Bandmitglied küsste – und damit die Absage des Events auslöste. Nun äusserte sich Healy auf der Bühne – und die Veranstalter wollen The 1975 verklagen.
1975

3 gut gemeinte Neujahrsvorsätze für Matt Healy von The 1975

Wie turbulent das ausklingende Jahr für den Frontmann von The 1975 war? Sagen wir mal: Wäre es ein Flugzeug, hätte der Pilot bereits den Fallschirm angeschnallt. Deshalb hier drei Ratschläge für den jungen Matt, bevor seine Band nächstes Jahr im Zürcher Hallenstadion spielt.

Empfohlene Events

Marvel: Universe of Super Heroes 2024
17/07/2024 - 01/09/2024
46 Veranstaltungen

Marvel: Universe of Super Heroes 2024

MARVEL: UNIVERSE OF SUPER HEROES – DIE AUSSTELLUNG
Marvel Superhelden kommen mit der Europapremiere in die Messe Basel


Spider-Man, Captain America, Thor und Black Panther: Die Marvel Superhelden kommen nach Basel. Die Blockbuster-Ausstellung, die in den USA bereits fast eine Million Eintritte verzeichnen konnte, nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise durch mehr als 80 Jahre Marvel Geschichte in Comics, Filmen und weiteren Medien.

Begehbare Kulissen, interaktive Elemente und das immersive Sound-Erlebnis von Filmkomponist Lorne Balfe – hier erwacht die Comicwelt zum Leben. Neben diesen Attraktionen versteht sich die Ausstellung nicht zuletzt als Hommage an kreative Köpfe wie Stan Lee, Jack Kirby und Steve Ditko, deren Schöpfungen den Grundstein legten für die endlos wachsenden und sich verzweigenden Geschichten im Marvel Universum, wie wir es heute kennen.

In Marvel: Universe of Super Heroes sind zahlreiche Artefakte zu entdecken, darunter echte Kostüme, Originalrequisiten und Originalzeichnungen von den Ursprüngen des Marvel Universums im New York der 1940er Jahre bis in die Gegenwart. Die Ausstellung zeigt den enormen Einfluss der Superhelden auf die globale Popkultur und enthüllt gleichzeitig die Geschichten hinter einzelnen Figuren wie Captain America oder Captain Marvel. Beim Rundgang können sich die Besucher durch die geheimnisvolle Spiegeldimension von Doctor Strange tasten oder neben lebensgrossen Figuren von Black Panther oder Spider-Man für ein Selfie posieren.

Gefällt dir der Artikel?