Veröffentlicht am 20. November 2023

Bring Me The Horizon 2024 live auf dem Greenfield

Die 2004 in Sheffield gegründete Emo-Band kommt 2024 wieder auf Tour – und hat dann (hoffentlich) ihr neues Album «Post Human: NeX Gen» draussen. Am 13. Juni werden sie auf dem Greenfield Festival in Interlaken spielen.

Journalist
894

Wer ab den späten Nullerjahren auf Konzerten der britischen Band Bring Me The Horizon war, wird todsicher recht oft an die drei Buchstaben Emo denken. Die ja ein oft passendes, aber nicht immer gewünschtes Label sind. Wir werten Emo aber nicht als Schimpfort, wie es viele tun, sondern als Zuschreibung zu einem Genre-Hype, der eben viele Bands grossen Erfolg beschert hat. Bring Me The Horizon sind allerdings ein besonders interessanter Emo-Fall, weil man ihnen nun wirklich nicht zuschreiben kann, in irgendeiner Form weinerlich zu sein. Was ja immer so der Generalverdacht ist. Wer sich zum Beispiel noch einmal den Opener ihres 2006er-Debüts «Count Your Blessings» anhört, landert bei diesem Screamo-Brecher namens «Pray For Plagues»:

Später war mehr Emo, weniger Gebrüll, mehr Melodie

Wer dann aber beim vielleicht erfolgreichsten Hit ihrer Karriere landet, «Can You Feel My Heart», findet mehr Emo-Lines, mehr Elektronik, mehr Gesang, weniger Gebrüll und vor allem: mehr Melodie. Trotzdem haben sich Bring Me The Horizon dabei immer eine gewisse Grundhärte bewahrt, die auch die frühen Fans bei der Stange hält. Das zeigt sich vor allem auf ihren Konzerten und Festivalgigs.

Next Stop: «Post Human: NeX Gen»

Eigentlich hätte bereits im September das neue Album der Band «Post Human: NeX Gen» erscheinen sollen, wurde aber noch einmal verschoben, weil man es aufgrund besonderer Umstände nicht in der Qualität habe vollenden können, wie sich die Band das gewünscht hätte. Eine Veröffentlichung sei aber nahe – und wenn man sich die aktuelle Single «DArkSide» anhört, darf man sicher sein, dass die Qualität des Songwriting schon jetzt stimmt.

Mit dem Album im Gepäck werden Bring Me The Horizon im nächsten Jahr Festivalgigs in Europa spielen. Am 13. Juni sind sie einer der Headliner auf dem Greenfield Festival in Interlaken. Alle Infos und die weiteren Acts gibt’s hier.

Empfohlene Artikel

willow_feat_travis_barker-transparentsoul_s

Pop-Punk ist zurück! Und zwar besser als zuvor ...

Acts wie Machine Gun Kelly, WILLOW (Foto), aber auch die deutsche Newcomerin Esther Graf sorgen gerade dafür, dass man Pop-Punk wieder cool finden kann. Ein Genre, bei dem viele einst die Nase rümpften.
Lollapalooza2019_SonntagKraftklub@magneticmeat-31

How to Festival: 5 Tipps vom Experten

Unser Autor läuft seit 1996 ca. fünf bis zwölf Mal im Jahr auf Festivals rum, verkaufte zehn Jahre lang Bier auf dem Glastonbury und war mal Redakteur des grössten Festivalmagazins in Deutschland. Hier teilt er fünf, nennen wir es ruhig so, Weisheiten.
Megan_Cobra

Bringt Megan Thee Stallion Nu Metal zurück? (Spoiler: Nein)

Megan Thee Stallion spannt mit der Alternative Metal-Band Spiritbox für einen Remix zusammen und weckt damit Erinnerungen an die späten 90er-Jahre.

Empfohlene Events

Gefällt dir der Artikel?