Veröffentlicht am Juni 18, 2022

«Ich arbeite nicht daran, gewöhnlich zu sein»

Paul McCartney ist der wohl bekannteste Musiker aller Zeiten. Nun wird der Popstar 80 Jahre alt. Zur Feier des Tages haben wir die acht besten Zitate zusammengestellt.

Junior Editor
286

Happy Birthday, Sir James Paul McCartney! Mit den Beatles hat der Brite die Popmusik erfunden. Songs wie «Let it Be» oder «Hey Jude» sind zu Hymnen geworden, «Yesterday» der meistgespielte Popsong aller Zeiten. Später gründet Paul mit seiner Frau Linda ( † 1998 an Krebs) die Band Wings und arbeitet seit den 80er Jahren fast ausschliesslich als Solokünstler. Paul McCartney isst seit den 70er Jahren kein Fleisch mehr, ist einer der engagiertesten Fürsprecher der vegetarischen Lebensweise und investierte in ein veganes Startup.

Yesterday (With Spoken Word Intro / Live From Studio 50, New York City / 1965)
  1. «Songs am Piano schreibt man weg vom Körper, mit ausgestreckten Armen. Die Gitarre dagegen umarmt man wie eine Frau. So klingen dann auch die Songs, die ich auf jedem dieser Instrumente schreibe. Das wurde mir erst vor ein paar Jahren richtig klar.»
  2. «Was ich sagen muss, ist alles in den Songs. Will ich etwas loswerden, schreibe ich einen Song.»
  3. «Animation ist nicht nur für Kinder, es ist auch für Erwachsene, die Drogen konsumieren.»
  4. «Ich arbeite nicht daran, gewöhnlich zu sein.»
  5. «Nimm diese gebrochenen Flügel und lerne zu fliegen.»
  6. «Sie können den wahren Charakter daran messen, wie er seine Artgenossen behandelt.»
  7. «Ich möchte gerne in den Urlaub fahren, ohne zwei Wochen lang den Bauch einzuziehen.»
  8. «Und am Ende ist die Liebe, die du nimmst, gleich der Liebe, die du machst.»


Gefällt dir der Artikel?