Veröffentlicht am 29. Februar 2024

ESC: Nemo singt für die Schweiz

Mit «The Code» geht Nemo für die Schweiz ins Rennen des diesjährigen Eurovision Song Contest. Damit tritt das nonbinäre Schweizer Talent in die Fussstapfen von Marius Bear, der letztes Jahr hart scheiterte. Beim kommenden Grossevent in Malmö könnte dies aber anders aussehen, sind sich Experten sicher. «The Code» verkörpert als Song alles, was ein ESC-Song ausmacht.

975

Gefällt dir der Artikel?