Veröffentlicht am 08. Januar 2024

Billie Eilish gewinnt Golden Globe

Der Barbie-Hype zieht sich ins neue Jahr. Mit dem Song «What Was I Made For» des Barbie-Soundtracks gewannen Billie Eilish und Finneas bei den Golden Globes 2024 in der Kategorie «Best Original Song». Der Film holte sich zudem den neuen «Cinematic Box Office Achievement Award», für den ebenfalls Taylor Swift mit ihrem «The Eras Tour» Film nominiert war. Allerdings ging sie am Abend leer aus.

825

Empfohlene Artikel

billieeilish

Billie Eilish macht die traurigste Musik

Welche Musik löst bei euch Tränen aus? Eine neue Studie hat veröffentlicht welches die traurigsten und glücklichsten Künstler:innen und Songs der Charts sind - und das Ergebnis ist überraschend!
starzone dry january

Diese 8 Songs bringen dich durch den Dry January

So katerfrei wie eine Hundeschule: Für alle, die ihr neues Jahr auf dem Trockenen verbringen wollen, hier eine Playlist mit 0% Alkohol und 100% Entspanntheit.
last dinner party

Die Songs der Woche mit The Last Dinner Party, Ayliva, Bring Me The...

Das neue Jahr ist da – und schon geht es mit grossen Single-Releases weiter. Ayliva und Mero machen gemeinsame Sache, King Creosote wird episch, Bring Me The Horizon teilen endlich Musik aus ihrem neuen Album, The Last Dinner Party (Foto) bleiben zu Recht ein Hype und die Gebrüder von The Lemon Twigs besingen mit einem Retro-Traum «My Golden Years».

Empfohlene Events

Nils Frahm
05/03/2024 - 05/03/2024
1 Event

Nils Frahm

NILS FRAHM LIVE IM KKL LUZERN

Wenn es darum geht, den Raum zwischen klassischer und elektronischer Musik zu definieren, wird kaum ein anderer Name so oft genannt wie der des in Berlin lebenden Pianisten, Komponisten und Produzenten Nils Frahm. Mit seiner unkonventionellen und zugleich intimen, wie vertrauten Herange-hensweise an ein jahrhundertealtes Instrument konnte Frahm weltweit Fans für sich gewinnen. Zu Bekanntheit gelangte er auch durch sein ausgeprägtes Gespür für Reduktion, Kontrolle und die atem-beraubende Emotionalität und Persönlichkeit, die er in sein Spiel legt.

Zahlreiche Tourneen und Konzerte rund um den Globus haben seinen Ruf als aussergewöhnlicher Instrumentalist und faszinierenden Live-Musiker gefestigt. Seine Alben werden international von Kriti-kern und Publikum gleichermassen gelobt, und seine Live-Konzerte sind regelmässig ausverkauft.

2022 veröffentlichte Nils Frahm sein von der Kritik hochgelobtes, umfangreiches neues Album Music For Animals: Mit zehn Tracks und einer Länge von über drei Stunden ist es ein ehrgeiziges und fes-selndes Werk, das sich von allem unterscheidet, was Nils bisher veröffentlicht hat.

Endlich ist er zurück auf der Live-Bühne: im Juni 2022 feierte sein neues Programm im Sydney Opera House Weltpremiere für seine aktuelle Welttournee «Music For». Seitdem tourt er durch die ganze Welt und präsentiert brandneue Musik, die sich zwischen den Welten von Experimental, Ambi-ent und Electronica bewegt.

Am 5. März 2024 kann man den Avantgarde-Komponist, Produzent, Pianist und faszinierenden Live-Künstler Nils Frahm mit «Music For Lucerne» im KKL Luzern erleben.

Gefällt dir der Artikel?