01:53

Baschi kocht Songs – heute frittierter Kabeljau für Björk

Baschi findet: «Björks» Musik kennt keine Grenzen. Für «starzone.ch» kocht der Musiker ein Gericht, dass ebenso Grenzen überwindet. Das Englische Nationalgericht «Fish and Chips», aber auf Isländische Art. Heute auf der Speisekarte: Frittierter Kabeljau mit Trüffelmayo!
1629

Baschi ist ein Partner-Artist von starzone.ch

Baschi erstellt für starzone.ch regelmässig selbst Content. Für uns ein Volltreffer: Baschi ist der geborene Entertainer, sprüht vor Ideen und lebt für die Musik. Mittlerweile weiss die Welt auch, dass Baschi ein leidenschaftlicher Hobby-Koch ist. In der neuen Video-Serie für starzone.ch steht der Mundart-Künstler hinter dem Herd. Baschi nimmt das Björk-Konzert vom kommenden November als Vorlage, um ein passendes Menü zu kreieren.

Frittierter Kabeljau im Bierteig

Das Rezept (für vier Personen)

Zutaten

  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • 250 ml Bier
  • Salz
  • 500 g Kabeljaufilets
  • Sonnenblumenöl, zum Frittieren

Zubereitung


1.
Für den Bierteig Ei, Mehl und Bier in einer Schüssel glatt rühren. Mit Salz würzen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

2.
Kabeljau waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sonnenblumenöl in einem grossen Topf erhitzen. Fisch erst in Mehl, dann in Bierteig wenden und portionsweise im heissen Öl ca. 3 Minuten goldbraun frittieren.

3.
Fisch mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salat und Trüffelmayo servieren.

En Guete!

(Video+Fotos: Moritz Schmid)

Du willst noch mehr Content? Folge @Sunrise.starzone auf Instagram und Facebook!

Auf unseren Social-Kanälen erfährst du zuerst von Ticket-Vorteilen und erhältst unsere Storys kompakt aufbereitet. Und hier kommt auch das Spielerische nicht zu kurz. Auschecken, abonnieren, liken!

Hast du sonst einen Input für uns? Schreib uns per DM auf Facebook und Instagram oder auf info@starzone.ch.

Gefällt dir der Artikel?